Switch to the CitySwitch to the City

Anzeige
Franckesche Stifungen / Blumen, Brot und ein Krisenfest fü. r alle Fälle

Franckesche Stifungen / Blumen, Brot und ein Krisenfest fü. r alle Fälle (2)

Das Krokoseum ist am Samstag von 11 bis 17.00 Uhr »Krisenfest für alle Fälle!« geöffnet.

Zur Weltenrettung sind Groß und Klein eingeladen, an verschiedenen Stationen ihr Rüstzeug für alle Fälle zusammenzustellen. Außerdem wartet die Ideenfabrik für eine bessere Zukunft auf kreative Köpfe und helfende Hände. 15.00 Uhr treffen sich alle Gäste zur traditionellen Blumenniederlegung am Francke-Denkmal – vielleicht in diesem Jahr ja ohne Schnee, in jedem Fall aber mit dem Stadtsingechor, Latina Brass und einer Ansprache von Astrid Fischer für das Deutsche Jugendinstitut.

Den ganzen Tag über gibt es außerdem wieder das frische Bio-Roggenbrot aus dem historischen Backofen zu kaufen, den die Bäckermeister Fischer und Kirn zu besonderen Anlässen anheizen und mit echtem Bäckerhandwerk betreiben.

 Quelle: Franckesche Stiftungen

Keine Hymnologische Tagung ohne Konzert. Ein besonderes Konzertereignis krönt die Tagung am 31. Juli um 20.00 Uhr.

Wie war August Hermann Francke vernetzt? Die Ausstellung »Bildung und Fürsorge im Zeitalter des Barock« im Schloss Moritzburg in Zeitz wird

Anzeigen
zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com