Switch to the CitySwitch to the City

Anzeige
Partys & Veranstaltungen

Partys & Veranstaltungen (483)

Der Zoo Halle bedauert mitteilen zu müssen das das Zoofest am kommenden Wochenende (1. und 2. Juni 2013) abgesagt werde muss.

Die Schorre Halle läd am Samstagabend den 01.06.2013 zum abtanzen bei House, Electro & Black ein.

 

 

Von Walzer bis Salsa lautet heut Abend, den 31.05.2013 das Motto in der Schorre Halle.

 

„Der Berg jubelt!“ und dazu hat er auch allen Grund. Unter diesem Motto feiert der Zoo Halle am 1. und 2. Juni 2013 , sein 50. Zoofest. Am ersten Zoofesttag, startet anlässlich des 40. Geburtstages von Schimpansin  Bangi,  ab 11 bis 12 Uhr, eine zünftige Geburtstagsparty für die Jubilarin. Bangi ist somit einer der ältesten Zoobewohner. Die Schimpansenanlage wird dazu feierlich geschmückt und gemeinsam mit Clown Bambino werden für Bangi Geschenke vorbereitet, welche diese im Anschluss zur Freude aller Zuschauer auspacken kann. Es gibt sogar eine Geburtstagstorte für den Publikumsliebling. 

 

Auch am ersten Wochenende im Juni kann man in der Saalestadt Halle viele neue Entdeckungen machen.

Hallescher Pietismus und Reformation. August Hermann Francke in der Nachfolge Martin Luthers

Präsentation der Wanderausstellung in der Vertretung des Landes Sachsen-Anhalt in Berlin durch den Kulturstaatsminister Bernd Neumann und den Ministerpräsidenten des Landes Sachsen-Anhalt, Dr. Reiner Haseloff.

 

 

 

 

 

Wie bereits angekündigt feiert der Bergzoo Morgen, den 23. Mai, 2013, seinen 112. Geburtstag. Um diesen besonderen Anlass würdig zu feiern hat sich das Zoo-Team jede Menge Aktionen einfallen lassen.

Als ein Dankeschön an alle treuen Besucher sind zudem alle Kinder zum kostenfreien Eintritt in den Zoo eingeladen sowie alle Personen welche ebenfalls am 23. Mai Geburtstag haben.

 

Die europäische Welt um 1700

Mittwochsvortrag von Prof. Dr. Andreas Pečar, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und anschließender Themenrundgang durch die Ausstellung

Die Welt verändern. August Hermann Francke - Ein Lebenswerk um 1700

 

22. Mai 2013, 18 Uhr | Historisches Waisenhaus

 

„Die europäische Welt um 1700“ ist der Titel des Mittwochsvortrages von Prof. Dr. Andreas Pečar, Historiker an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, am 22. Mai 2013 um 18 Uhr im Amerika-Zimmer des Historischen Waisenhauses mit einem anschließenden Rundgang durch die Ausstellung „Die Welt verändern. August Hermann Francke – Ein Lebenswerk um 1700“.

Am kommenden Sonntag (26. Mai) wird wieder eingeladen zum traditionellen BÜRGERFEST IM PAULUSVIERTEL. Von 11-18 Uhr heißt es wieder:  „Ein Fest der Bürger für die Bürger“. In unserer Stadt werden ständig große „Events“ veranstaltet, die viel Geld kosten, aber auch den „Machern“ viel Geld einbringen. Im Paulusviertel ist das seit über 20 Jahren anders! Ein Fest „ohne Kommerz, ohne Alkohol, ohne Geld“. Es wird eingeladen in viele bunte „Höfe“, Vorgärten, Spielflächen der Kindergärten und Schulen, von Einrichtungen und Vereinen und von netten Hausgemeinschaften:  zum Gespräch, Informationsaustausch, Essen und Trinken, Basteln und Musizieren.

 

 

Seite 32 von 35
Anzeigen
zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com