Switch to the CitySwitch to the City

Anzeige

AOK: „Gesundes Frühstück in Kitas“

Heute waren die Mitarbeiter der AOK dazu in der Villa der fröhlichen Kinder in Halle und alle hatten zusammen viel Spass bei der Vorbereitung und dem Genuss des gesunden Frühstücks !

Die Kita-Kinder der Kita Dorothea Erxleben,  Otto-von-Guericke-Straße 1, 06118 Halle (Saale) freuten sich am 30.09.2016 über die persönliche Übergabe von AOK-Fitnesspässen.

Spende an Kita und den HFC

das Jobcenter Halle (Saale), das Berufliche Bildungswerk und die KATHI Rainer Thiele GmbH spenden die im Kunstgarten eingenommenen Erlöse.
 

Das Deutsche Kinderhilfswerk unterstützt die Kita „Vier Jahreszeiten“ in Halle (Saale) mit 60.000 Euro aus seinem Sonderfonds „Fluthilfe für Kindereinrichtungen“. Diese Unterstützung wurde möglich durch die Spende des Unternehmens Ferrero, das den Sonderfonds des Deutschen Kinderhilfswerkes mit insgesamt 300.000 Euro ausgestattet hat. Durch das Hochwasser im Frühsommer wurden sowohl das ausgebaute Sockelgeschoss als auch die Außenanlagen der Kindertagesstätte beschädigt. Dabei haben Sportgeräte, Matten, Bälle, Decken, Matratzen, Stühle, Tische, Bücher und Spiele Schaden genommen. Mit der Unterstützung des Deutschen Kinderhilfswerkes wird neben der Beseitigung von Hochwasserschäden am Gebäude und der Außenanlage auch eine Erneuerung der Haustechnik unterstützt. Auch Möbel, Spielsachen und Bewegungsmaterialien sollen ersetzt werden, damit die Kinder bald wieder in ihrer Kindertagesstätte spielen können.

585 Euro aus Erlös eines Kuchenbasars gehen an hochwassergeschädigte Kindereinrichtung

 

Mit einem Sommerfest wurde am Freitag, den 28. Juni 2013, die durch Spenden finanzierte, neue Kletterlandschaft in der Kindertagesstätte des Diakoniewerkes Halle eingeweiht. Im vergangenen Herbst musste nach etwa 15 Jahren das alte Klettergerüst aus Sicherheitsgründen gesperrt und entfernt werden. Für die neue, ökologisch und nachhaltig produzierte Spiellandschaft war eine Summe von etwa 10.000 EUR aufzubringen. Zu diesem Zweck sammelten Eltern, Kinder und Betreuungspersonal der Kindertagesstätte Spenden. Ein Osterbasar mit Kuchen und von den Kindern gebastelter Osterdekoration war Teil der Aktion. Insgesamt wurden mehr als 3.500 EUR gespendet.

 

Zum Internationalen Kindertag startet Sachsen-Anhalt seine siebente Auflage im Mitmach-Wettbewerb „Kita vital“ für Krippen, Kindergärten und Horte. Unter dem Motto „Frische Luft – Frische Ideen“ werden in diesem Jahr speziell Projekte gesucht, mit denen Kinder Natur erleben können.

 

Sozialminister Norbert Bischoff erklärte in Magdeburg: „In den Kindertageseinrichtungen gibt es vielfältige Ansätze vom Spielen an der frischen Luft, dem Erkunden der Tierwelt bis hin zum Basteln und Bauen mit Naturmaterialien oder dem Besuch auf dem Bauernhof. Nicht selten machen sich auch Kinder, Erzieher und Eltern gemeinsam auf, um per Rad oder Pedes Natur und Umwelt zu erkunden. Mit dem Wettbewerb wollen wir besonders pfiffige Ideen   aufspüren, um sie dann einer breiten Öffentlichkeit bekannt zu machen.“

 

Seite 1 von 2
Anzeigen
zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com