Switch to the CitySwitch to the City

Anzeige
Anzeige

Knackig braun in den Sommer ???

Model Natalia Alessia Model Natalia Alessia HP SL

Solarium - Wellness für Körper und Seele

Die ersten Sonnenstrahlen im Frühling locken die Menschen ins Freie. Jogger, Radfahrer und Spaziergänger genießen das Licht und die Wärme. Die Urlaubssaison steht kurz bevor und viele Reisende starten in südliche Länder.

Sich einfach den starken Strahlen der Sonne ungeschützt auszusetzen, davon raten die meisten Mediziner strickt ab.

Eine  Alternative zu schützenden Sonnencremes mit hohem Lichtschutzfaktor stellt auch ein Solariumbesuch dar.

Hallepost besuchte das in der Merseburger Straße 69 in Halle/Saale seit 2009 bestehende Solar-Sonnenstudio und sprach mit dem Inhaber über Trends in Sachen Sonne aus der Konserve.

Knackig braun wie Barby oder wie ein BodyBuilder, so verrät man uns, ist seit längerem out.  Der Trend im Sonnenstudio geht in die Richtung von gesunder Bräune mit einem Wellness-Effekt. Glückshormone werden freigesetzt, das Hautbild verbessert sich und man fühlt sich wohler. Eine seit 2012 geänderte UV-Sonnenschutzverordnung reguliert den Betrieb von Sonnenstudios. So ist eine Besonnung weit weniger mit dem Risiko verbunden beim Besuch des Sonnenstudios einen Sonnenbrand zu bekommen als, unter der richtigen Sonne. Eine Vitamin D - und Pigmentbildung sorgt für einen gesunden und natürlichen Schutz vor den starken Strahlen der Sonne im Hochsommer.

"Die Dosierung macht das Gift" erklärt uns der Geschäftsführer. Der Solariumbesuch schütze nicht vor Sonnenbrand, allein die Dosis entscheidet. Auch vor einer Sonnenallergie kann ein gezielter und gut dosierter Besuch im Sonnenstudio durch die Heraufsetzung der Lichtempfindlichkeit der Haut schützen.

Die schwierige ökonomische Lage in Halle/Saale macht es Sonnenstudiobetreibern nicht leicht. So haben in den letzten Jahren viele Sonnenstudios in Halle/Saale schließen müssen. Das Solar- Sonnenstudio verzeichnet einen leichten Anstieg der Kundenfrequenz und baut dabei auf Komfort und kompetente Beratung. Eine professionelle Sonnenbank kostet immerhin von 8.000 bis über 30.000 Euro. Die Preise liegen je Besonnung zwischen 6,50 und 9 Euro.

Eine sehr gemütliche Lounge lässt den Besucher im Solar die eventuellen Wartezeiten  bei einem kalten oder warmen Getränk angenehm verbringen.

Letzte Änderung am Mittwoch, 27 April 2016 16:57

Anzeigen
zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com