Switch to the CitySwitch to the City

Anzeige

Am Donnerstag, dem 4. April. 2013 von 16 bis 20 Uhr, findet wieder der monatlich wiederkehrende Bio-Abendmarkt auf dem Hallmarkt statt. Das ist eine besondere Freude für all diejenigen, die während der Fastenzeit auf einige Lebensmittel bewusst verzichtet haben. Denn diese ist nun vorbei!

 

Am kommenden Samstag, d. 6. April 2013 findet um 19:30 Uhr in der Heilandskirche zu Halle ein Cello-Konzert statt. Es werden Werke von Johann Sebastian Bach, Gaspar Cassadó (Spanien) und Zoltan Kodaly (Ungarn) zu hören sein. Was die Stücke gemeinsam haben: sie sind für ein Cello geschrieben und doch klingen sie sehr unterschiedlich und entlocken dem Instrument auf verschiedene Art und Weise ungeahnte Töne.

 

 

Bis 2020 stehen im Süden Sachsen-Anhalts circa 2.000 Unternehmensübergaben aus Altersgründen an. Laut dem erstmals erschienen Nachfolgereport der Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau (IHK), dem unter anderem Umfragen unter Unternehmern, Übernahmeinteressierten und Beratern zugrunde liegen, gestaltet sich die Suche nach einem geeigneten Firmennachfolger aber immer schwieriger: 80 Prozent der befragten Unternehmer hätten Schwierigkeiten, einen passenden Nachfolger zu finden.
 

Die Institute für Grund- und Förderschulpädagogik der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) eröffnen zu Beginn des Sommersemesters, am 9. April 2013, eine Ausstellung, mit der auf wichtige Bereiche schulischer und außerschulischer Bildungsarbeit aufmerksam gemacht werden soll. „Träume und Hoffnungen“ lautet das Motto der von „Ein Schutzengel für Kinder e. V.“ initiierten Präsentation mit etwa 80 künstlerischen Arbeiten von Kindern und Jugendlichen mit Benachteiligungen und Beeinträchtigungen. Ausstellungsort ist Haus 31 der Franckeschen Stiftungen zu Halle.

Zu einer Informationsveranstaltung „Sozialversicherungspflichten bei Minijobs und kurzfristigen Beschäftigungen“ lädt die Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau (IHK) am Montag, den 8. April 2013, ab 17.00, in das Service- und Tagungszentrum der IHK, Franckestraße 5, nach Halle ein.

Am 20.02.2013 hat ein bisher unbekannter Täter durch Vorspiegelung falscher Tatsachen bei einem Ehepaar einen hohen Vermögensschaden herbeigeführt.

Einzig die Athleten waren zu Ostern alle heiß. Alle wollten sich im ersten Rennen der Saison, zum Weltranglistenrennen und im Invitational-Cup, auf der Markkleeberger Wildwasserstrecke beweisen.

Fahren unter Alkohol - Diebstahl - Körperverletzung - Sachbeschädigung und Volksverhetzung - Einbruch - tätliche Ausseinandersetzung und Brandstiftung

 

Einbruch - Fahreflucht und Fahren unter Alkohol - Einbruch - Schlägerei

 

Verkehrsunfall - Körperverletzung - Fahren unter Drogenrausch - Prügelei - Verkehrsunfall

 

 

 

Seite 355 von 363
Anzeigen
zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com