Switch to the CitySwitch to the City

Anzeige

Theaterprojekt „Woanders ist manches anders!“

Theaterprojekt „Woanders ist manches anders!“ Juliane Blech

Theaterprojekt „Woanders ist manches anders!“
Vom Kopf aufs Papier, vom Papier ins Plastische.
In den Osterferien startet ein vielgestaltiges Theaterprojekt mit der Stadtschreiberin Halle 2014 Juliane Blech und der Figurenschauspielerin Elsa Weise für Kinder zwischen 6 bis 12 Jahren.

Verschiedene Formen des Theaterspiels ausprobieren, sich auf eine Bühne bewegen, vor Publikum sprechen, Figuren erfinden oder herstellen, gemeinsam mit anderen ein Stück
erarbeiten und aufführen. Darum wird es in diesem Theaterprojekt gehen und vielleicht werden die Kinder sehen, dass jeder sich Geschichten ausdenken, Texte schreiben, mit
Worten bauen, Reime finden und Figuren und Objekte bauen kann, mit denen eine Geschichte erzählt werden kann.
Die verschiedenen Geschichten werden im Theaterkurs zu einem Gesamtwerk zusammen geführt und voraussichtlich 2015 als Theaterstück präsentiert.


Zeit: 15.04.-17.04.2014 von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Ort: Krokoseum in den Franckeschen Stiftungen


Eltern können ihr Kind zum Kennlern-Workshop anmelden unter 0345 2127 578 oder via Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
_________________________________________________________
Woanders ist manches anders! ist ein Theaterprojekt von Wolter und Kollegen! in Kooperation mit der Landsmannschaft der Deutschen aus Russland e.V. und den Franckeschen Stiftungen zu Halle. Im Rahmen des Programms »tanz + theater machen stark« des Bundesverbandes Freier Theater“

 

Quelle: Wolter und Kollegen

Anzeigen
zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com