Switch to the CitySwitch to the City

Anzeige

Trotz der erschwerten Umstände durch das dynamische Pandemiegeschehen konnten in den vergangenen anderthalb Monaten rund 12.000 Kunstinteressierte die aktuelle Ausstellung "Sittes Welt. Willi Sitte: Die Retrospektive" im Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) sehen.

 

Anlässlich des Festjahres "1.700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland" widmet die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) sich dem Leben und Wirken der jüdischen Bildhauerin Grete Budde im Rahmen einer Ausstellung.

Einblicke die eigene Entwurfstätigkeit und die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen in der DDR.

Ein neues Ritterhaus für Halle!

Willi Sittes Anteil an den Neubauplanungen Ende der 1980er-Jahre

Seite 1 von 12
Anzeigen
zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com