Switch to the CitySwitch to the City

Anzeige
Stadtpolitik

Stadtpolitik (36)

Die Saalesparkasse ist seit 2011 neben der Stadt Halle der größte Förderer des Zoo Halle. Vor zwei Jahren schloss die Saalesparkasse mit dem Zoo Halle einen Sponsoringvertrag über eine jährliche Zuwendung von 350.000 Euro ab, welcher vor einigen Wochen durch den Vorstandsvorsitzenden Friedrich Stumpf mit der Übergabe eines Schecks über den gesamten Jahresbetrag erneuert wurde.  Im Beisein von Halles Oberbürgermeister Bernd Wiegand, übergab der im Dezember diesen Jahres in den Ruhestand ausscheidende Vorstandsvorsitzende, den Scheck an Zoodirektor Andreas Jacob.  Die Übergabe fand im Rahmen der halleschen Zootage statt, welche traditionell am zweiten Wochenende im September stattfinden. Der freudige Anlass wurde jedoch vom plötzlichen Tod des erwarteten Elefantennachwuchses in der folgenden Woche überschattet.  

Mit einer Spende in Höhe von 187 500 Euro unterstützt die BMW Group die Stadt Halle (Saale) bei der Beseitigung der Hochwasserschäden. Manfred Erlacher, Leiter des BMW Werkes Leipzig und der Betriebsratsvorsitzende Jens Köhler übergaben dazu am heutigen Montag, dem 15. Juli 2013, symbolisch den Scheck an Halles Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand. Der Betrag wurde bereits auf das städtische Spendenkonto überwiesen.



Am Montag, 24. Juni 2013, und am Dienstag, 25. Juni 2013, haben alle Hallenserinnen und Hallenser Gelegenheit, sich in der Zeit von 14 bis 19 Uhr kostenlos Sand für den Hausgebrauch abzuholen – natürlich nur solange der Vorrat reicht.

Der ehemalige Bundesaußenminister Hans-Dietrich Genscher und Staatsministerin Cornelia Pieper besuchten am Sonntag, 16. Juni 2013, ihre vom Hochwasser heimgesuchte Heimatstadt Halle und dabei auch die hochwassergeschädigte Christliche Akademie am Riveufer. Mit zugegen waren Dr. Bernd Wiegand, Oberbürgermeister der Stadt Halle (Saale), und Gerry Kley, FDP-Fraktionsvorsitzender.

Die Elterninitiative Spielplatz Kröllwitz lädt am Freitag, dem 10. Mai 2013, 16 Uhr zum 5. Spielplatzfest Talstraße, Ecke Untere Papiermühlstraße ein. 

Die Bauarbeiten am Ersatzneubau der Brücke an der Eissporthalle über die Wilde Saale zur Peißnitzinsel beginnen am Montag, dem 29. April 2013, und dauern voraussichtlich bis zum Donnerstag, dem 20. September 2013.

Seite 2 von 3
Anzeigen
zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com