Switch to the CitySwitch to the City

Anzeige

Im Nordbad findet ein Arschbombenkontest ...

nächstes Konzert in Halle:

am Dienstag, 9. Juli 2013 um 19.30 Uhr mit der Staatskapelle Halle in der Ulrichskirche

8 Euro, erm. 5 Euro; Schulabo 3 Euro/Schüler

Vorverkauf u.a. an der Theaterkasse

 

Ein Konzert der Preisträger aus Sachsen-Anhalt beim größten deutschen Jugendmusikwettbewerb fand am 26. Juni 2013 in der Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau (IHK) statt. Beim 50. Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ hatten junge Talente aus Sachsen-Anhalt insgesamt 27 erste, 18 zweite und 11 dritte Preise erringen können – weit mehr als in vergangenen Jahren. Bezogen auf die Bevölkerungszahl schnitt Sachsen-Anhalt im Ländervergleich am besten ab.

 

GMD Josep Caballé-Domenech präsentiert Pläne der Staatskapelle Halle für die Saison 2013/2014

Auf der Pressekonferenz vom 21. Juni 2013 hat der designierte Generalmusikdirektor der Staatskapelle Halle, Josep Caballé-Domenech, gemeinsam mit zahlreichen Partnern das umfangreiche Programm der Staatskapelle Halle detailliert vorgestellt. Pünktlich zur Pressekonferenz ist auch ein eigenes Spielzeitheft der Staatskapelle erschienen, das auf 60 Seiten alle Vorhaben der neuen Saison abbildet.

Ein Jubiläum steht in der Reihe aula konzerte halle an: Das nunmehr 30. Konzert lockt am Dienstag, 25. Juni, um 19:30 Uhr in die historische Aula der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU). Der Auftritt des Quintessence Saxophone Quintet verspricht für Musikfreunde zu einem außergewöhnlichen Event zu werden, das sich überraschend von den reinen Kammerkonzerten unterscheidet. Die fünf Saxophonisten bieten ein jazziges und kreatives Programm von Bach über Beethoven, Mozart, Vivaldi, Händel bis hin zu Dave Brubeck und Klaus Doldinger.

 

Die Toten Hosen eröffnen vor 25.000 Besuchern die Konzertsaison. Am kommenden Wochenende gibt es Auftritte von Die Ärzte und Helene Fischer

Die Konzertsaison auf FERROPOLIS hat am Wochenende begonnen. Vor außerordentlich begeisterten 25.000 Zuschauern brachten Die Toten Hosen ein Konzert der Extraklasse auf die Bühne. Viele Zugaben zeigten, dass Campino und Co. auf der Bühne ebenso viel Spaß unter den Baggern hatten wie ihre Fans. Das ausverkaufte Konzert war der Startschuss für eine volle Konzert- und Festivalsaison in der Stadt aus Eisen.

 

Karaoke am Dienstag "be a star"

Karaoke ist auch in Halle zu einer beliebten Art der Unterhaltung geworden.

Innerhalb des 7. Sinfoniekonzertes der Staatskapelle Halle am 27. Mai, wird der erste Konzertmeister der Staatskapelle, Arkadi Marasch, durch den Oberbürgermeister der Stadt Halle, Herrn Dr. Bernd Wiegand, zum Kammervirtuosen ernannt. Arkadi Marasch wurde 1958 in Leningrad geboren und erhielt seit seinem fünften Lebensjahr Unterricht auf der Violine. Nach dem Besuch der Spezialschule für Musik studierte er ab 1981 an der Musikhochschule seiner Heimatstadt bei den Professoren Viktor Liebermann und Boris Gutnikov. Bereits während des Studiums und auch im Anschluss daran errang Arkadi Marasch zahlreiche Preise bei namhaften Wettbewerben.

Am Sonnabend, den 18. Mai, lädt das Diakoniewerk zur musikalischen Vesper mit Gesang und Orgel in die Kirche im Diakoniewerk ein.

 

Seite 9 von 10
Anzeigen
zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com