Switch to the CitySwitch to the City

Anzeige
Anzeige

Delegationsreise: Unternehmen knüpfen Kontakte in der Volksrepublik China

Delegationsreise: Unternehmen knüpfen Kontakte in der Volksrepublik China HP KB

Für eine Delegationsreise nach China vom 14. bis 22. Juni 2014 können sich Unternehmer und wissenschaftliche Einrichtungen aus Sachsen-Anhalt jetzt anmelden. Vor Ort sollen Geschäftsmöglichkeiten erkundet und Gespräche mit Interessenten und Entscheidungsträgern geführt werden. Die Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau (IHK) organisiert die Reise im Auftrag des Wissenschafts- und Wirtschaftsministeriums Sachsen-Anhalt und wird von Staatssekretär Marco Tullner begleitet.

„Ziel der Reise ist, Unternehmen bei der Erschließung des chinesischen Marktes zu unterstützen und neue Kontakte mit chinesischen Partnern anzubahnen“, so Birgit Stodtko, Geschäftsführerin International bei der IHK. Stationen sind neben Shanghai als Metropole des Wirtschaftsraumes im Yangtse-Delta auch Qingdao und die Hauptstadt Beijing.

„Die Repräsentanz unseres Bundeslandes in Shanghai organisiert für alle Teilnehmer die gewünschten individuellen Kontakte, auch provinz- und branchenübergreifend. Für interessierte Teilnehmer wird ebenfalls der Besuch des Gemeinschaftsstandes auf der zeitgleich stattfindenden Messe transport logistic in Shanghai ermöglicht“, so Stodtko weiter. China sei für Sachsen-Anhalt ein sehr wichtiger Außenhandelspartner, sowohl bei den Exporten als auch bei den Importen.

Anmeldung und weiterführende Informationen erhalten Sie unter ww.halle.ihk.de | Dok.-Nr. 15766934 oder telefonisch bei Ralph Seydel unter 0345/2126 284.

 

Quelle: IHK Halle Dessau

Anzeigen
Torsten Vockroth
zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com