Switch to the CitySwitch to the City

Anzeige
im Café Lit in der Thalia-Buchhandlung am 5. Juni, 14 bis 17 Uhr

Einstimmig haben die 250 Delegierten des 116. Deutschen Ärztetages in Hannover den Erhalt der Universitätsmedizin in Sachsen-Anhalt gefordert. Die Vertreter der Ärzte aus allen Bundesländern rufen in ihrem Beschluss die Landesregierung und den Landtag von Sachsen-Anhalt auf, die Universitätsmedizin an beiden Standorten in Magdeburg und Halle zu erhalten. Zugleich wird gefordert, die Finanzierung der Lehre und Forschung sowie die Krankenhausinvestitionen auskömmlich zu sichern.

 

Heute (30. Mai 2013) wurde mit "WeinbergKids" die erste Einrichtung zur Randzeitenbetreuung von Kindern am Weinberg Campus feierlich eröffnet. Das Angebot richtet sich an alle Studierenden und Beschäftigten der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU), deren An-Institute, Forschungsverbünde und der außeruniversitären Forschungseinrichtungen sowie an Beschäftigte des Studentenwerkes Halle. Es wird vom Studentenwerk Halle als Träger gemeinsam mit dem Familienbüro und dem Studierendenrat der MLU angeboten.

Für die Kinderbetreuung wurde der Flachbau am Hochhaus 1 der Studentenwohnanlage Weinberg des Studentenwerks in der Kurt-Mothes-Straße 8 kindergerecht umgebaut und eingerichtet. „WeinbergKids“ bietet zwei Betreuungszeiten für Kinder im Alter von mindestens zwei Monaten bis zum Schuleintritt. Von 15.30 bis 18 Uhr und von 18 bis 20.30 Uhr betreuen zwei erfahrene Tagespflegepersonen bis zu zehn Kinder.

Terminänderung Kinderfest vom 1. Juni 2013 auf den 13.7. 2013

Auf Grund der aktuellen Wetterlage  müssen wir das geplante Kinderfest mit der Energiegemeineschaft Halle am 1. Juni 2013 absagen. Der neue Termin ist der 13. Juli 2013, 13:00 Uhr am Peißnitzhaus.

Premiere in Halle: Zum ersten Mal kommt ein Kardinal des Vatikanstaates nach Halle. Der Ökumene-Minister des Papstes Kurt Kardinal Koch feiert am Sonntag in der Saalestadt mit Magdeburgs Bischof Gerhard Feige und mehreren hundert halleschen Katholiken das Fest Fronleichnam.

 

Halle, Lauchstädter Straße 14 b

Sonntag, 2. Juni, 09:30 Uhr bis ca. 11:00 Uhr

 

Defibrillator (AED) und geschulte Ersthelfer in der HALLE MESSE vor Ort

Für ihren Einsatz um die frühkindliche Bildung ist heute die Kindertagesstätte „Goldener Gockel“ in Halle durch die Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau (IHK) mit der Auszeichnung „Haus der kleinen Forscher“ geehrt worden. Stellvertretend für die Einrichtung erhielt die Leiterin Heike Schlegelmilch die Ehrenplakette aus den Händen von Dr. Simone Danek, Geschäftsführerin der Abteilung Aus- und Weiterbildung der IHK.

Der Medizinische Fakultätentag der Bundesrepublik Deutschland feiert am 30. und 31. Mai 2013 in Halle sein einhundertjähriges Bestehen. Die Teilnehmer der Veranstaltung erwartet ein Programm mit hochrangigen Vertretern aus der Hochschulmedizin, Wissenschafts- und Gesundheitspolitik, Wirtschaft und Presse.

 

Mehr als Röntgen – Welche Leistungen radiologische Abteilungen anbieten

 

CT, MRT, Sonografie, Röntgen … das sind Begriffe, die häufiger fallen, wenn man sich in einer Radiologischen Praxis oder Abteilung befindet. Sie scheinen mittlerweile so gebräuchlich, dass es keiner Erklärung bedarf. Aber was steckt tatsächlich hinter diesen Kürzeln?

 

Zur 23. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Pädiatrische Pneumologie und Allergologie (APPA e.V.) treffen sich vom 24. bis 26. Mai 2013 Kinderärzte in Halle (Saale). Organisiert wird die wissenschaftliche Tagung, die in der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina stattfindet, von der halleschen Universitätsklinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin.  Es werden zahlreiche namhafte Referenten zu den Schwerpunktthemen Lungenfunktionsdiagnostik, Therapieüberwachung des Asthma bronchiale und Infektionen im Kindesalter erwartet.

 

Seite 32 von 37
Anzeigen
zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com