Switch to the CitySwitch to the City

Anzeige

Seit Februar 2013 entstehen in der Zukunftswerkstatt (gehörend IG Alter Markt e.V.) mehrere Projekte. Einer dieser Projekte ist „Begegnungskreis“ an der St. Moritz Kirche. Dieser Ort befindet sich in der Nähe der ehem. Johannis-Hospiz, dem ehem. Polizeipräsidium und dem Lichthaus.

Nach mehr als 20 Jahren Tätigkeit am Universitätsklinikum Halle (Saale) geht die evangelische Seelsorgerin Christine Keller Ende April in den Ruhestand. Seit 1992 war sie im Auftrag der evangelischen Kirche seelsorgerisch für die Patientinnen und Patienten tätig und hatte auch für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Universitätsmedizin ein offenes Ohr.

 

Topzeugnis für die Altenhilfe im Diakoniewerk Halle: Bei der jüngsten Qualitätsprüfung des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen (MKD) erreichte das Altenpflegeheim Johannes-Jänicke-Haus nach einem zunächst noch vorläufigen Urteil die Note 1,0. Damit konnte sich die Einrichtung nicht nur gegenüber dem vergangenen Jahr steigern, als sie mit der Durchschnittsnote 1,4 bewertet wurde. Zudem liegt sie mit der glatten Eins sogar noch über dem Landesdurchschnitt, der mit dem Wert 1,1 (im Vorjahr 1,2) angegeben wird.

Eine Vollversammlung der Universitätsmedizin Halle hat am heutigen Mittwoch (24. April 2013) auf Initiative von Studierenden sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine Resolution zum Erhalt der Universitätsmedizin verabschiedet. Mehr als 1500 Studierende, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und Auszubildende habe an der Veranstaltung teilgenommen und damit ein deutliches Signal gesetzt, gemeinsam für den Erhalt der Medizinischen Fakulät und des Universitätsklinikums Halle (Saale) zu kämpfen. Weitere Aktionen werden folgen. Gleichzeitig wurde eine Unterschriftenaktion gestartet. Innerhalb von zwei Stunden kamen 1982 Unterschriften zusammen.

 

 „Engel für einen Tag“ am 14. September 2013

 

 

„Prostatakarzinom – von der Früherkennung zur Behandlung: was gibt es Neues? – so lautet das Thema der nächsten Patientenvorlesung des Universitätsklinikums Halle (Saale), welche gemeinsam mit der Krankenkasse Novitas BKK am Donnerstag, 25. April 2013, um 17.30 Uhr veranstaltet wird.

Am 26. und 27. April 2013 laden die Berufsgenossenschaftlichen (BG) Kliniken Bergmannstrost Halle Medizinstudenten zum traditionellen „Repetitorium Chirurgicum“ ein. Bereits zum achten Mal in Folge erhalten damit angehende Ärztinnen und Ärzte die Möglichkeit, das zweitägige, kostenfreie Kompaktseminar in Vorbereitung auf ihr Staatsexamen zu nutzen. Dieses sogenannte Hammer-Examen, eine mehrtägige Prüfung, bildet den Abschluss des Medizinstudiums am Ende des Praktischen Jahres.

 

Auch im Monat Mai hat der Senioren-Sport und Kreativ-Verein Halle e.V. wieder viele Angebote für die Hallenser und ihre Gäste anzubieten.

Seite 32 von 35
Anzeigen
zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com